Sigrid Gerlach

Die Akkordeonistin Sigrid Gerlach ist nicht nur von Anfang an bei der Zeitlieder-Konzerten dabei, sie hat auch für viele Zeitlieder die Musik entworfen.

Sie ist in Halle an der Saale geboren und lebt in Salzburg, wo sie nach ihr Studium an der Musikhochschule "Franz Liszt" in Weimar am Carl-Orff-Institut studierte. 

Zwei Gruppen, mit denen sie auch nicht unterwegs ist, hat sie mitgegründet, auch Libertango  und das Lebeau-Trio . Außerdem hatte sie Aufträge für Bühnenmusik am Salzburger Landestheater, im Mozarteum-Orchester und am Schauspielhaus Salzburg.